Umbau & Renovierung Einfamilienhaus

Karen Rüger- Entwurfsplanung

 

Ein Einfamilienhaus soll zu einem Zweifamilienhaus umgebaut werden. Im EG wird zusätzlich Fläche gebraucht für Schlafzimmer und Bad. Dies wird durch einen Anbau erreicht. Im anderen Teil des Grundrisses ist ein Frisörladen, der bei dem Umbau unangetastet bleibt.
Im EG ist auf Barrierefreiheit geachtet worden.

Das OG bekommt außen einen eigenen Zugang und wird umgebaut zu einer Wohnung für eine junge Familie. 

“Mit einem Klick auf die Bilder können Sie sie vergrößern. Mit den Pfeilen an den Seiten der Bilder können Sie ganz einfach durchblättern. Unter den Bildern steht eine kurze Beschreibung und teilweise gute Tipps.”

 

 

 

Eingang und Flur

Der Holzfußboden im Eingangsbereich wird entfernt. Moderne Bodenfliesen mit angesagten Mustern wirken in dem kleinen Raum viel freundlicher. Zudem sind sie haltbarer und pflegeleichter.

Küche und Essbereich

Vom Statiker geprüft: Bautechnisch ist es möglich, die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer zu entfernen.

Der Bodenbelag unmittelbar bei der Küche wird stärker beansprucht, deshalb wird hier ein Fliesenboden gelegt. Ausgesucht wurden Fliesen in Zementoptik. Dekorative Muster, Ornamente und mediterrane Farben sind wieder en vogue.

Wohnbereich

Der offene Wohnraum. Noch größer und weiter sieht es mit einem durchgängigen Bodenbelag aus. Hier wurde ein Parkett aus Eichenholz gewählt. Die geölte Oberfläche schützt das Holz, bewahrt dabei aber das schöne Gefühl auf Holz zu laufen.

Durch den Anbau, das Herausziehen der Fensterfront, erhalten wir soviel neue Grundfläche, dass das neue Schlafzimmer  neben dem Wohnraum Platz findet.

Schlafzimmer mit Bad ensuite

Das Schlafzimmer kann mit Glasschiebetüren vom Wohnraum getrennt werden. In Höhe von ca. 1,50m wurden über dem Bettkopfteil Oberlichter eingeplant. Dadurch bleibt die nötige Stellfläche an der Wand erhalten.

Das Bad ist durch eine Glasschiebetür vom Schlafzimmer zu betreten.
Da es ein gesondertes WC im Eingangsbereich für Gäste gibt, liegt das Bad en Suite.
Wellness: Körperpflege und Entspannung lässt sich so in den eigenen 4Wänden leben.

Außenansicht und Anbau